Polnisch lernen in Frankfurt

 
Dzień dobry!

Herzlich willkommen in der einzigen Sprachschule für Polnisch in Frankfurt am Main.

Wir bieten kleine Gruppenkurse für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene. Sie können auch Polnisch im Einzelunterricht lernen oder einen Polnisch-Konversationskurs besuchen.

Sprachschule PL steht seit 10 Jahren für effiziente Polnischkurse im Zentrum von Frankfurt.


Über mich

Didaktik und Sprachen sind meine Leidenschaft.

Polnisch als Fremdsprache unterrichte ich in Frankfurt schon seit über 10 Jahren. Meine Ausbildung in der Didaktik der Fremdsprachen ermöglicht es mir, einen interessanten und abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten, sodass die Schüler in die polnische Sprache eintauchen und diese durch spielerische Kommunikation unbewusst erlernen.

Nachdem ich das Fremdsprachenkolleg für Lehrerausbildung absolviert hatte, schloss ich 2004 mein Bachelorstudium in der Französischen Philologie an der Breslauer Universität ab.

Danach begann ich mit dem Unterrichten in meiner Muttersprache und gab die ersten Kurse in Polnisch als Fremdsprache in Frankfurt am Main.

Darüber hinaus nehme ich regelmäßig an Fortbildungen und Workshops für Sprachlehrer teil, wodurch die Qualität meines Unterrichts stetig steigt. In meinem Unterricht kommen ferner die neuesten Lehrmaterialien und Methoden zum Einsatz. " Außerdem bin ich Mitglied der Bundesvereinigung der Polnischlehrkräfte, welche die berufliche Förderung und Qualifizierung sowie die Erarbeitung von Kursprogrammen und Unterrichtsmaterialien unterstützt.

Da ich selbst ebenfalls mehrere Fremdsprachen erlernt habe, kann ich mich gut in die Lerner hineinversetzen und gezielt auf Schwierigkeiten und Missverständnisse eingehen.

Polnisch lernen

Du möchtest deinem Freund und seiner Familie zuliebe ein bisschen Polnisch lernen?

Oder deine Frau beim Telefonieren mit deiner Schwiegermutter verstehen? Ist vielleicht Polnisch eigentlich deine Muttersprache, aber du hast nie Polnisch in der Schule gelernt?

Dann bist du bei unserer Sprachschule PL genau richtig, denn bei uns kannst du einen Polnischkurs absolvieren, der dich vorwärts bringt. In unserer Sprachschule im Zentrum von Frankfurt kannst du dabei zwischen Kursen für Anfänger, Mittelstufler und Fortgeschrittene wählen oder alternativ den Sprachkurs „Polnisch als Herkunftssprache“ besuchen.

Unsere Flexibilität ermöglicht es außerdem, selbst zu entscheiden, ob du lieber in einer kleinen Gruppe lernen und sprechen möchtest oder individuell zugeschnittene Einzelkurse das Richtige für dich sind.

Polnisch - die schwierigste Sprache?

Laut Internet, Öffentlichkeit und amerikanischen Wissenschaftlern zählt Polnisch zu den schwierigsten Sprachen weltweit. Doch die Erfolge unserer Lerner sprechen gegen diese Theorie. So können wir sagen: Es gibt keine schwierige Sprache, es gibt nur eine langweilige und schwierige Vermittlung. Diese brechen wir auf, indem wir der Kommunikation eine Leichtigkeit verleihen, die den Lernern Spaß bringt.

Fakten und Mythen über die polnische Sprache

Auf der ganzen Welt sprechen ungefähr 50 Millionen Menschen Polnisch!

Die meisten wohnen natürlich in Polen, aber große polnisch sprachige Gemeinschaften finden sich auch in den USA, in Kanada, Großbritannien, Israel, Argentinien, Brasilien und Weißrussland. Auf Polnisch kann man sich außerdem in Teilen von Dänemark, Estland, Serbien oder Neuseeland verständigen.

Polnisch gehört zu den slawischen Sprachen, genauso wie Russisch, Ukrainisch, Tschechisch oder Serbisch. Und obwohl Polnisch den Sprachen der östlichen und südlichen Nachbarn sehr ähnlich ist, stößt man manchmal auf sogenannte „falsche Freunde“, d. h. auf Wörter, die zwar ähnlich klingen, die aber eine ganz andere Bedeutung haben. Zum Beispiel hat ein polnischer „frajer” (ein naiver Mensch, der sich leicht ausnutzen lässt) wenig mit dem tschechischen „frajer” (ein gutaussehender, verführerischer Mann) gemeinsam.

Diese auf den ersten Blick offensichtlich erscheinenden Ähnlichkeiten existieren jedoch auch in nichtslawischen Sprachen. So klingt das englische „ordinary” (gewöhnlich) ähnlich wie das polnische „ordynarny” (vulgär, ordinär). Ein

weiteres Beispiel ist der deutsche „Dom“, in welchen weitaus mehr Menschen hineinpassen als in ein polnisches „dom“, denn dieses ist ein „Haus", während der deutsche „Dom" auf Polnisch „katedra“ genannt wird.

Das polnische Alphabet entstand – wie die meisten Alphabete anderer europäischer Länder – auf Basis des lateinischen Alphabets und besteht aus 32 Buchstaben. 9 von ihnen finden sich dabei in keinem anderen Alphabet wieder (ą, ć, ę, ł, ń, ó, ś, ż, ż). Obwohl das genau diese „zischenden Laute” sind, die den Ausländern den Schlaf rauben, haben die Polen eine Schwäche dafür.

Die Kampagne „Język polski jest ą-ę“ der polnischen Linguisten, die unter dem Patronat des Rates der polnischen Sprache steht, fordert sogar den Einsatz von diakritischen Zeichen und unterstreicht die Außergewöhnlichkeit derer, die selbst von den Polen nicht ganz so häufig benutzt werden. So bezeichnet „ą-ę sein“ ironisch, humorvoll und scherzhaft eine Person, die sich einer gehobenen Sprache bedient und als Person mit hohem Status angesehen werden möchte.

POLNISCHKURSE

Wie es funktioniert

Polnisch ist keine schwierige Sprache, sondern wird zumeist nur unverständlich und langweilig vermittelt!

Wir verwenden jedoch eine kommunikative und leichte Art der Sprachvermittlung: die Kommunikativmethode - eine der meist angewandten Methoden im Sprachkurs, in der die Kommunikation in diversen Situationen gefordert wird. So kommunizieren die Lerner bereits in der ersten Stunde des Sprachkurses auf Polnisch. Das bedeutet, dass auch im Sprachkurs „Polnisch für Anfänger“ von Beginn an Polnisch gesprochen und die Grammatik „schmerzlos” in die informativen und anregenden Texte der Lektion integriert wird.

Während des Kurses bekommen die Teilnehmer darüber hinaus Zugang zu einer Internetplattform mit zahlreichen Übungen und Ressourcen, auf der auch sogleich die Antworten geprüft und Hörübungen gemacht werden können. Die Plattform beschleunigt dabei nicht nur den Lernprozess, sondern sie ermöglicht es ferner, den Wortschatz besser im Gedächtnis abzuspeichern und Zweifelsfragen zu beantworten.

Du bist neugierig geworden? Dann melde dich per E-Mail oder telefonisch und vereinbare gleich eine kostenlose Probestunde.

TERMINE & PREISE

REFERENZEN

 

Gitta

Nach meiner Pensionierung suchte ich eine sinnvolle Aufgabe, dachte, eine Sprache zu lernen stärkt den Kopf. Meine Tochter fand die Sprachschule PL. In sehr persönlicher Atmosphäre, mit einer Lehrerin, die auf jeden Schüler sehr eingeht, lerne ich nun seit ca. 3 ½ Jahren in einer kleinen Gruppe polnisch. Die Anwendung des Gelernten geschieht zwischendurch in Polen, wo man dann Land und Leute kennen lernt. Ich kann sagen, dass ich mit dem Gelernten gut durchs Land komme und Polen ist wirklich eine Reise wert. Durch verschiedene Events in der Sprachschule lernt man auch die Teilnehmer anderer Kurse kennen, somit ist es eine große Familie.

POLNISCHE KULTUR

Neben unseren Sprachkursen bieten wir auch verschiedene kulturelle Events an; zum Beispiel Kochkurse oder Filmabende, die die kulturelle Vielfalt des polnischen Lebens und der polnischen Kultur näherbringen. Verfolgt also unsere Neuigkeiten und kommt gern gemeinsam mit Freunden, Bekannten oder Kollegen zu unseren Veranstaltungen.

BEVORSTEHENDE VERANSTALTUNGEN:

03

MRZ - U cioci na imieninach

14

APR - How to survive a Polish wedding

24

JUN - Nos świętojańska

25

SEPT - Grzybobranie / Pilze sammeln

30

NOV - Andrzejki

08

DEZ - Polska Wigilia

SPEAK WITH US!

wir freuen uns auf Ihre Anfrage