Allgemeine Geschäftsbedingungen für Sprachunterricht


Anmeldung
Die Buchung erfolgt verbindlich durch das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular per Post, E-Mail, telefonisch, online oder persönlich bei Perfect Lingua. Bei Anmeldung minderjähriger Teilnehmer ist die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters erforderlich. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer alle Geschäftsbedingungen an.
Unterrichtseinheiten.
Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten. Ein Termin besteht aus 2 Unterrichtseinheiten, Ausnahmen hiervon können rechtswirksam nur mit Perfect Lingua vereinbart werden. Ein Unterrichtsmonat beträgt 4 Wochen, in denen der Kurs durchgeführt wird.
Mindestteilnehmerzahl

Der Gruppenkurs besteht aus mindestens 3 Teilnehmern. Meldet sich nur 1 Teilnehmer zu einem Gruppenkurs an, wird Perfect Lingua einen Einzelunterricht prüfen und dem Teilnehmer anbieten. Bei Anmeldung von lediglich 2 Teilnehmern zu einem Gruppenkurs können die Kurskosten nach Absprache mit Perfect Lingua erhöht werden. Die Kosten werden diesbezüglich individuell in Absprache mit den Teilnehmern von Perfect Lingua festgelegt. Anderenfalls bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl steht dem Teilnehmer ein Sonderkündigungsrecht zu.
Einzelunterricht
Die Mindestbuchung bei Einzelunterricht beträgt 20 Unterrichtseinheiten. Abweichungen hiervon können nur mit Perfect Lingua vereinbart werden, wobei Vereinbarungen mit dem Dozenten nicht rechtswirksam und nicht verbindlich sind. Der Kursteilnehmer wird darauf hingewiesen, dass der Dozent kein Vertreter von Perfect Lingua ist und weder Handlungs noch Duldungsvollmacht inne hat. Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten von Perfect Lingua oder beim Kunden statt. Der Kunde legt seinen Unterrichtsplan zusammen mit Perfect Lingua fest. Der Unterrichtsplan kann auch direkt mit den Lehrkräften abgestimmt werden.
Zahlungsmodalitäten
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung / Buchungsbestätigung. Der Gesamtrechnungsbetrag ist vor Kursbeginn fällig und muss vor Unterrichtsbeginn bei Perfect Lingua eingegangen sein oder in Monatsraten bezahlt werden. Perfect Lingua behält sich das Recht vor, den Teilnehmer vom Unterricht auszuschließen, wenn der Rechnungsbetrag nicht oder verspätet eingeht. Der Rechnungsbetrag kann ebenfalls durch Einzugsermächtigung beglichen werden. Hierzu erteilt der Kursteilnehmer Perfect Lingua eine gesonderte Einzugsermächtigung. Die Einzugsermächtigung kann vom Kursteilnehmer jederzeit und ohne Angaben von Gründen gegenüber Perfect Lingua widerrufen werden.
Unterrichtsausfall
Ausgefallener Unterricht wegen Krankheit des Lehrers oder Feiertagen wird nach Absprache mit den Kursteilnehmern nachgeholt oder der Kurs am Ende des Zeitraums entsprechend verlängert. Für Kursstunden in Gruppenkursen, zu denen der Teilnehmer nicht erschienen ist, gibt es weder Ersatz noch Ermäßigung. Verpasste Termine können auch nicht mit anderen Kursen verrechnet werden. Vereinbarte Termine für Einzelunterricht müssen spätestens 24 Stunden vorher abgesagt / geändert werden. Montagtermine müssen bis 12 Uhr des vorhergehenden Freitags abgesagt werden. Ansonsten gilt der Termin als verpasst und muss gezahlt werden. Unterrichtsstunden im Einzelunterricht, die nicht innerhalb von 6 Monaten konsumiert werden, verfallen, wenn keine Mitteilung an Perfect Lingua erfolgt. Eine Rückerstattung von geleisteten Kursgebühren ist nicht möglich.
Kündigung
Der Kurs kann während des Kursjahres unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat jeweils bis spätestens zum ersten Tag eines Monats gekündigt werden. Zur Rechtswirksamkeit der Kündigung bedarf es der Schriftform per E-Mail oder Brief, eine mündliche Kündigung wird nicht anerkannt.
Haftung
Wir haften nur für von uns oder unseren Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Im übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Das Erlernen und Beherrschen einer Fremdsprache hängt von vielen persönlichen Faktoren ab. Daher bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir hinsichtlich des Erwerbs von Sprachkenntnissen keine Gewährleistung und keine Leistungs- garantie übernehmen können.Der Gerichtsstand richtet sich bei natürlichen Personen nach gesetzlicher Regelung; handelt es sich bei dem Auftraggeber/ Vertragspartner/Teilnehmer um eine juristische Person, einen Gewerbetreibenden oder Kaufmann ist Gerichtsstrand Frankfurt am Main. Die Unwirksamkeit einzelner Bedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht.